Literatur
  • Balint M.: Der Arzt, sein Patient und die Krankheit, Klett - Cotta, Stuttgart, 10.A. (2001)

  • Fromm E.: „Das Undenkbare, das Unsagbare, das Unaussprechliche“ in: Petzold E.R. und W. Pöldinger (Hrsg.): Beziehungsmedizin auf dem Monte verità, Springer, Wien, (1998)

  • Haynal A.: Michael Balint : "Biographische und ideengeschichtliche Aspekte"  in: Balint Journal; 2: 61-63 (2001)

  • Haken H. und G. Schiepek: Synergetik in der Psychologie- Selbstorganisation verstehen und gestalten, Hogrefe, Göttingen, 2006

  • Herzog P.: "Die Suche nach der verlorenen Einheit von Körper und Seele in der Heilkunde - Versuch einer Annäherung von Balintgruppe und reflektierter Kasuistik"  in: Balint Journal 12: 33-47 (2011)

  • Hofmann, A., Flatten, G., Siol, T., Petzold, E. R.: "Strukturen zur Versorgung posttraumatisch erkrankter Patienten"  in: Flatten, Hofmann, Liebermann, Wöller, Siol, Petzold (Hrsg.): Posttraumatische Belastungsstörung. Leitlinie und Quellentext, Schattauer Verlag Stuttgart 2001: 123-131

  • Landmann R.: Ascona, Monte Verità, Ullstein, Sachbuch, (1979)

  • Luban – Plozza B./ K. Laederach- Hofmann/ L. Knaak & H.H. Dickhaut: Der Arzt als Arznei- das therapeutische Bündnis mit dem Patienten, Deutscher Ärzte – Verlag, (2002)

  • Luban- Plozza B.: Brücken zum Leben, von einem Freund (ed.) Schwabe, Basel 2. A. (2003)

  • Luban – Plozza B.: "Stress und Familie- Risiko und Chance"  in: Pasqualina Perrig- Chiello/ Francois Höpflinger (Hrsg.) Gesundheitsbiographien- Variationen und Hintergründe, Huber, Bern, (2003)

  • Maoz B, St. Rabin, H. Katz und A. Matalon (Hrsg.): Die Arzt-Patient-Beziehung – der zwischenmenschliche Ansatz in der Medizin, Logos Verlag, Berlin, (2006) 

  • Mitteilungsblatt der IGKGT/AACT 1/2000

  • Otten H.: Professionelle Beziehungen- Theorie und Praxis der Balintarbeit, Springer, Berlin, Heidelberg, New York, (2012)

  • Otten H., Petzold, E.R. (ed.): The Student, the Patient and the Illness,  Ascona Balint Award Essays 2015
  • Petzold E.; Späth H.: Das "Ascona- Modell" Ärzte schließen ein Arbeitsbündnis, Therapiewoche 40, 7, (1990)

  • Petzold E.: "Das Ascona Modell und seine Perspektiven - ein Beitrag zur ärztlichen Ausbildung aus medizin-historischer und psychosomatischer Sicht"  in: Der informierte Arzt. Gazette Medicale IMP, Kommunica A.G. Basel - November (1990)

  • Petzold E.R.; Chantal Berna; Frank H. Jagdfeld & Ursula Petzold: "Gesundheitsbiographien im familiären Kontext- eine Mehrgenerationen Perspektive"  in: Pasqualina Perrig- Chiello/ Francois Höpflinger (Hrsg.): Gesundheitsbiographien- Variationen und Hintergründe, Huber, Bern, (2003)

  • Petzold E.R. & H. Otten (ed.). The Student, the Patient and the Illness, Ascona Balint Award Essays, xlibri.de (2010)

  • Petzold E.R.: Ascona- Eine Erinnerung an die Zukunft, Balint Journal: 14: 110-114 (2013)

  • Petzold E.R.: "Balintarbeit – eine Heimat für Ärzte, warum nicht auch für Ehrenamtliche?"  in: Strasser K.; Körber K. & E.R. Petzold (Hrsg.): Begleitet Sterben - Leben im Übergang - Aspekte guter Sterbebegleitung, Gütersloher Verlagshaus, (2013)

  • Petzold E.R.: "Die Evolution des Ascona Modells"  in: Petzold E.R. und Pöldinger W. (Hrsg): Beziehungsmedizin auf dem Monte Verità , Springer, Wien, New York, (1998)

  • Petzold, E. R., Petzold, U.: "Konzepte der Anthropologischen Medizin"  in: Maio, G., Roelcke, V. (Hrsg.): Medizin und Kultur. Schattauer Verlag Stuttgart 2001: 96-110

  • Petzold E.R.: Geben Sie ihr doch die Hand! – Anmerkungen zur Balintarbeit und anthropologischen Medizin, Psychodynamische Psychotherapie 3, 2010

  • Petzold E.R. & Otten H.: Santa Rosa - Balint Leadership Intensiv Training, Balint Journal 2005; 6:55-57

  • Petzold E.R. & Strasser K.: Letzte Lebensphase- Einstimmung in eines der wichtigsten Themen unserer Zeit, Balint Journal 2010;11:59- 61

  • Petzold E.R.: "Leben und Sterben- Kirche, Religion, Spiritualität und unsichtbare Bindungen"  in: Strasser K.; Körber K. & E.R. Petzold (Hrsg.): Begleitet Sterben- Leben im Übergang- Aspekte guter Sterbebegleitung, Gütersloher Verlagshaus 2013

  • Perlitz V. und Petzold. E.R.: Vom Gestaltkreis zur Synergetik: Die Bedeutung irreversibel-struktureller und dynamisch- funktioneller Kopplungen PPmP 10 / (2006)

  • Pöldinger W.: "Die Geschichte der Monte Verità Gruppen - mit einem Verzeichnis der Video Dokumentationen von 1985-1988"  in: Petzold E.R. und W. Pöldinger (Hrsg.): Beziehungsmedizin auf dem Monte verità, Springer, Wien, (1998)

  • Ritschl D. und Hailer M.: Diesseits und jenseits der Worte- Grundkurs christlicher Theologie, Neukirchener, 2006

  • Salinsky J.: A short History of the Internationale Balint Federation (and how it changed my life), Balint Journal; (2001), 2: 64-65

  • Salinsky J. und Otten H. (ed.): The Doctor, the Patient and their well - being - world wide,  Proceedings of the 13 th. Int. Balint Congress, Berlin, (2003)

  • Schiepek, G., Ludwig-Becker, F., Helde, A., Jagdfeld, F., Petzold, E.R., Kröger, F.: "Synergetik für die Praxis. Therapie als Anregung selbstorganisierender Prozesse"  in: System Familie. (2000) 13: 169-177, Springer Verlag

  • Schiepek, G., Ludwig-Becker, F., Petzold, E. R.:  "Stationäre Psychotherapie ist nicht stationär. Die Erfassung von Prozessmerkmalen mittels Fluktuations-Resonanz-Diagrammen" in: Bassler, M. (Hrsg.): Störungsspezifische Ansätze in der stationären Psychotherapie, Psychosozial Verlag Giessen 2001: 278-294 

  • Schiepek G./Aachen: "Synergetik in der Psychotherapie"  in: Kröger F. und Petzold E.R.: Selbstorganisation und Ordnungswandel in der Psychosomatik, VAS, 1999

  • Schüffel W.: Medizin ist Bewegung und Atmen- Vom Elend in die Armut und wie aus Wüste Würde wird; Prospekte Verlag, Halle, (2009)

  • Schüffel W. (Hrsg,): Wartburg Phänomen Gesundheit; Prospekte Verlag, Halle (2012)

  • Stubbe M. & Petzold E.R.: Beziehungserlebnisse im Medizinstudium, Schattauer, Stuttgart, (1996)

  • Stubbe M.: "Die Entwicklung der “Internationalen Balint Federation” (IBF)"  in: Balint Journal 1 (2000) 27-29

  • Sydow S.& E.R. Petzold: Anwendung der Bodypercussion als musiktherapeutische Methode, Balint Journal 2010: 3

  • Trenkel A.: "Zur Beziehung von Praxis und Theorie in der Balint –Arbeit"  Balint 1 (2000) 3-7

  • Wachter, v. M., Hopfe, E., Petzold, E.R. : "Zwischenräume und Sterbebegleitung"  in: Kröger, F., Petzold, E.R.: Selbstorganisation und Ordnungswandel in der Psychosomatik, VAS, S. 586-588 (1999)

  • Weiss G., Pöldinger W.(Hrsg): Abhängigkeit – Betroffener und Ärzte im Gespräch -  Alkohol Drogen Medikamente; Forum Galenus Mannheim, (1988)